Webunterweisung

Egal ob im Büro, beim Bedienen eines Flurförderfahrzeuges, auf der Baustelle  oder beim Arbeiten in einer Werkstatt – Mitarbeiter müssen sich sicher und korrekt verhalten. Damit dies gelingen kann, müssen die Mitarbeiter wissen, auf welche Gefahren sie achten und wie sie sich sicher verhalten müssen. Nur so können Fehler und im schlimmsten Fall unsichere Situationen sowie Unfälle vermieden werden. Ein wichtiges Instrument, um Mitarbeiter für berufsbedingte Gefahren zu sensibilisieren ist die Unterweisung.

Die HBZ GmbH – Hanseatisches BildungsZentrum stellt Ihnen ein Webunterweisungsportal (eLearning) Online zur Verfügung, mit dem die jährlichen Unterweisungen so flexibel wie möglich realisiert werden kann.

Besuchen Sie unser Onlinetool - eLearning 4 You!

Das Online Portal der HBZ GmbH - eLearning4Y ist ein Schulungsportal für Bereiche im Arbeitsschutz, Sicherheitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und viele andere Bereiche!

Wenn wir sie von unserer Plattform überzeugen konnten und Sie einen Testzugriff erhalten wollen, dann schreiben oder rufen Sie uns an. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Zugriff erstellen!

    Vorname*
    Nachname *
    Unternehmen*
    E-Mail*
    Telefon*
    Nachricht*
    Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung

    WIE KANN MICH DAS ONLINEPORTAL UNTERSTÜTZEN?

    Das Online-Portal eLearning4Y ist ein Unterweisungsportal u.a. für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz und viele weitere Themenfelder. So stellen einige unserer Kunden ihre eigenen Präsentationen zusammen um den Vertrieb bundesweit oder international über die neuen Produkte zu schulen oder die Einbindung aller Mitarbeiter zu den zertifizierten Managementsystemen zu realisieren.
    Unterweisen Sie Ihre Mitarbeiter online einfach und rechtssicher. Keine Abwesenheit oder Krankheit kann mehr dazu führen, dass sie Ihre Mitarbeiter nicht ausreichend unterweisen haben oder wichtige Informationen im Anschluss fehlen. Mit der HBZ Webunterweisung können sie eine 100-prozentige Unterweisungsquote erreichen!
    Selbstverständlich passen wir unsere Themenbereiche regelmäßig, jedoch mind. einmal jährlich, an die aktuelle Rechtslage gemäß den Vorgaben der Bundesregierung und den Berufsgenossenschaften fachlich einwandfrei an.

    Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen. Sichern Sie sich Ihren Testzugang für das Portal eLearning4Y .

    UNSERE THEMENBEREICHE (Auszug)
    Büro- und Bildschirmarbeitsplätze
    Führen von Fahrzeugen
    Datenschutz
    SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung
    Anschlagen von Lasten
    Leitern und Tritte
    Ladungssicherung
    Arbeiten auf Gerüsten
    Hubarbeitsbühne
    Mobiles Arbeiten
    Gefahrenstoffe
    Elektr. Betriebsmittel
    Allg. Arbeitssicherheit
    Erste Hilfe
    Brandschutz
    Kranführer
    Fremdfirmenkoordination
    Compliance
    Arbeitsschutzkontrollgesetz
    SCLP-Verordnung
    Arbeitsschutz in Apotheken

    IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK:

    Rechtssicherheit

    Einfach und sicher nachweisen, dass Sie Ihrer gesetzlichen Pflicht zur regelmäßigen mind. jährlichen Durchführung und Dokumentation der Unterweisung nachgekommen sind. Einwandfreie und fachliche Qualität sowie Aktualität hat bei uns höchste Priorität. Deshalb werden die Inhalte mindestens einmal jährlich aktualisiert und u.a. an die aktuelle Rechtslage gemäß den Vorgaben der DGUV angepasst.

    Können sie nachweisen dass ihre fremdsprachigen Beschäftigten richtig unterwiesen werden? Besteht nicht die Gefahr, dass der Unternehmer, die fremdsprachigen Mitarbeiter unzureichend unterwiesen hat? Zwar wird in der Regel durch Unterschrift bestätigt, dass man unterwiesen wurde und die Unterweisung auch verstanden habe. Aber im Schadensfall lässt sich sehr leicht nachweisen, dass eine solche Unterweisung vielleicht unzureichend war.

    Im Rahmen von Kontrollen (BG, Amt für Arbeitsschutz oder Zoll) wird in Unternehmen immer wieder festgestellt, dass Mitarbeiter aus anderen Heimatländern oft:

    • nicht ausreichend in der Lage sind, sich gegenüber den Behördenvertretern und technischen Aufsichtsbeamten der Unfallversicherung zu äußern oder ihre Tätigkeiten darzustellen,
    • Arbeiten ausführen, für die ihnen die fachliche Eignung oder das Verständnis fehlt und die sie somit gar nicht ausführen dürfen,
    • nicht darüber Bescheid wissen, wo sich relevante Unterlagen wie Betriebsanweisungen, Sicherheitsdatenblätter und wichtige Ausrüstung wie Feuerlöscher und Verbandkasten sowie wichtige Orientierungspunkte wie Fluchtwege und die im Gefahrenfall aufzusuchenden Sammelpunkte befinden,
    • keine geeignete PSA (Persönliche Schutzausrüstung) benutzen, weil ihnen diese meist auch unvollständig oder gar nicht zur Verfügung steht,
    • nicht an Teambesprechungen aktiv teilnehmen können (Sprachbarrieren),
    • Arbeitsmittel nicht richtig oder zweckentfremdet verwendet werden.

    Qualifizierte Inhalte

    Inhalte werden verständlich und in kurzen übersichtlichen Blöcken präsentiert, um so den Lernerfolg des Einzelnen zu erhöhen. Diese Option ermöglicht uns nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern auch aufgrund der abwechslungsreichen Bildwelten gleichzeitig motivierend und unterhaltend zu wirken.
    Geprüft und mitentwickelt werden alle Inhalte durch unsere qualifizierten Fachkräfte für Arbeitssicherheit (SiFa´s) sowie weiteren QHSE Beratern wie z.B. unsere Brandschutzbeauftragten, Gefahrgutbeauftragten, Abfallbeauftragten, Gewässerschutzbeauftragten, Immissionsschutzbeauftragten und SiGeKo´s.

    Ein Wissenstest (ggf. in Landessprache) am Ende jeder Webunterweisung zeigt, ob Ihre Mitarbeiter die Inhalte auch verstanden haben und entsprechend anwenden können. Dieser Nachweis ist für Sie als Führungskraft wichtig.

    Dokumentation

    Mit Hilfe eines integrierten Auswertesystems können Sie einfach und jederzeit die Teilnahme Ihrer Mitarbeiter an einer Webunterweisung nachvollziehen.
    Um die Teilnahme an der Webunterweisung auch nachweisen zu können, erhalten Ihre Mitarbeiter nach erfolgreichem Abschluss ein rechtssicheres Zertifikat. So wird ein umfangreicher und lückenloser Nachweis über absolvierte Webunterweisungen gewährleistet.
    Um keine Unterweisung zu versäumen, erinnert unser System in regelmäßigen Abständen Ihre Mitarbeiter daran die noch ausstehende Schulung durchzuführen. Ebenso wird nach einer gewissen Überschreitungszeit auch der eingetragene Koordinator (z.B. Führungskraft) über die noch anstehende oder bereits abgelaufene Webunterweisung des Mitarbeiters informiert. In einer zusätzlichen Übersichtsmail (jeweils zum 15. eines Monats) erhält der Koordinator einen Statusbericht.

    Flexibilität | Zeitersparnis

    Um den Zugriff zum Portal eLearning4Y so einfach und flexibel wie möglich zu gestalten, ist dieses auf fast allen Endgeräten zu jeder Zeit und an jedem Ort ausführbar. Das Unternehmen oder die Führungskraft spart sich den Aufwand zur Vorbereitung, Koordinierung, Durchführung und Nachbereitung der jährlichen Unterweisungen und Schulungen und kann die gewonnene Zeit in den operativen Alltag wertschöpfend einbringen.

    Mehrsprachigkeit - Internationale Fachkräfte in Unternehmen

    Europäische oder internationale Teams sind immer eine Bereicherung für das Unternehmen. Qualifizierte Zuwanderinnen und Zuwanderer bringen neue spezifische Kenntnisse über Märkte, Länder und Sprachen mit und verfügen oft über hohe interkulturelle Kompetenz. Mit einer steigenden Mitarbeiterzahl nimmt auch die Wahrscheinlichkeit zu, dass sich mindestens eine zugewanderte Person unter der Belegschaft befindet. Für die im Ausland aktiven KMU, die auf internationale Märkte expandieren wollen und hierfür auf die Marktkenntnisse und Netzwerke ausländischer Fachkräfte angewiesen sind ist dies sogar üblich. So beschäftigen fast alle größeren KMU (klein und mittelständige Unternehmen) Mitarbeitende, die aus dem Ausland stammen. EU-Bürger mit einem Anteil von ca. 56 Prozent bilden hier die Mehrheit der ausländischen Beschäftigten.

    Ihre Organisation sollte darauf vorbereitet sein und diesen Mitarbeitern entsprechend eine Unterweisung zur Verfügung stellen, die sie auch verstehen können. Unser System bietet zusätzlich die Möglichkeit die Menüführung und Unterweisung(en) in einer anderen Sprache zur Verfügung zu stellen. Dies kann vom Unternehmen im Vorfeld für jeden Mitarbeiter abgestimmt und bestellt werden. Es wird somit auch jedem Einzelnen einen Zugang, mit persönlichen Login-Daten in seiner Sprache ermöglicht.

    Vielfältigkeit und Individualisierbarkeit

    Das Portal der HBZ GmbH bietet somit eine enorme Spannbreite an unterschiedlichsten Webunterweisungen, bspw. aus den Bereichen der Arbeitssicherheit, der Ersten-Hilfe am Arbeitsplatz, dem Führen von Fahrzeugen, der Labortätigkeiten und vieles mehr – für zahlreiche Branchen haben wir bereits die passenden Unterweisungsthemen!
    Scheint auf den ersten Blick Ihr Thema nicht dabei zu sein? - Da freut es uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere Unterweisungen gerne auch an Ihre Unternehmensbedürfnisse anpassen!

    Sprechen Sie uns hierzu einfach an!

    FAQ’s

    Wie profitieren Sie als Unternehmen von der Webunterweisung?

    Als Unternehmen profitieren Sie von einer Vielzahl an Inhalten die immer aktuell sind.

    Wie funktioniert die Webunterweisung?

    Das HBZ Webunterweisungsportal ist eine Online-Plattform (Cloud-Anwendung), auf die Sie flexibel mit unterschiedlichen Endgeräten zugreifen können.

    Welche Themen gibt es in der Webunterweisung?

    Das HBZ Webunterweisungsportal beinhaltet eine Vielzahl an Unterweisungsthemen unterschiedlicher Branchen.

    Sie suchen eine Webunterweisung, konnten diese aber nicht in der Auflistung finden?

    Kein Problem, schreiben Sie uns Ihren Unterweisungsvorschlag und wir kontaktieren Sie!

    Newsletter Abonnieren
    Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Informationen
    E-Mail *

    Ich bin damit einverstanden, den HBZ-Newsletter zu erhalten und willige ein, dass die HBZ GmbH meine personenbezogenen Daten verarbeitet um mich individuell und regelmäßig über ihr Angebot zu informieren.